SommerUni

Die SommerUni bietet:

  • spannende Einblicke in unterschiedlichste Studiengebiete,
  • ein breites Spektrum moderner und zukunftsfähiger Berufsfelder,
  • Gespräche mit Studentinnen und Wissenschaftlerinnen,
  • interessante Kontakte und qualifizierte Beratung.

Eine Woche lang, in der Regel zwei Wochen vor den NRW-Sommerferien, könnt ihr den Studienalltag auf Probe kennenlernen. Das Klassenzimmer hat dann Pause und stattdessen stehen Uni-Seminare, Übungen, Vorträge, Laborexperimente und Exkursionen auf dem Programm.
In kleinen Gruppen, angeleitet von studentischen Tutorinnen, wird euch so die Gelegenheit gegeben, die Uni live zu erleben.

Nur für Mädchen und junge Frauen?

Ja, genau! Die SommerUni richtet sich gezielt an Schülerinnen und Abiturientinnen. Denn in der SommerUni stellen sich speziell jene Studiengebiete vor, in denen Frauen lange Zeit die Ausnahme waren, auch weil sie über Jahrzehnte als frauen-untypisch galten. Selbst wenn sich schon viel getan hat in den vergangenen Jahren: Der Frauenanteil in den MINT-Fächern ist nach wie vor „ausbaufähig“.

Sehr gute Studienbedingungen und hervorragende Berufsaussichten sind dabei zwei wichtige Argumente für die Aufnahme eines Studiums in Mathematik, Informatik, Natur- oder Technikwissenschaften.

zuletzt bearbeitet am: 17.01.2023

Weitere Infos über #UniWuppertal: