Stellenausschreibung: MINT-Studentinnen als Tutorinnen gesucht für SommerUni 2023

15.11.2022|15:29 Uhr

Für die „SommerUni – eine Woche Studentin auf Probe in den Natur- und Technikwissenschaften“ der Stabsstelle für Gleichstellung und Vielfalt der Bergischen Universität Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ca. 6 Monate studentische Mitarbeiterinnen. Der Stundenumfang beträgt ca. 3 - 5 Stunden/Woche. Sie sollten ein MINT-Fach studieren und das 3. Fachsemester erreicht haben. Sie unterstützen die Koordinatorin der SommerUni bei der Vorbereitung, Durchführung und Evaluation der Veranstaltung. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Die SommerUni richtet sich an Schülerinnen ab Klasse 10 und Abiturientinnen, die sich für die Aufnahme eines Studiums in Naturwissenschaft und Technik interessieren. Als Tutorin begleiten Sie die Teilnehmerinnen durch die SommerUni-Woche und sind erste Ansprechpartnerin für Fragen rund ums Studium und berichten von Ihren Studienerfahrungen.

Zu den Aufgaben der SommerUni-Tutorin gehören:

  • Unterstützende Mitwirkung bei der organisatorischen Vorbereitung der SommerUni-Veranstaltungen
  • Vorbereitende Mitarbeit und Mitwirkung insbesondere bei der Einführungs- und der Abschlussveranstaltung
  • Mitwirkung bei der Bewerbung der Veranstaltung, Planung und Durchführung
  • Durchführung von eigenen Tutorien (z.B. Einführungstutorium) und einer Campusführung
  • Mitwirkung beim „Meet & Eat“, dem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa
  • Betreuung und Begleitung der Schülerinnen während der SommerUni-Woche
  • Mitwirkung beim sog. „MINT-Parcours“, bestehend aus Stationen mit kurzen Übungen zur verschiedenen MINT-Fächern
  • Unterstützende Mitarbeit bei der Vorbereitung von Firmen-Exkursionen
  • Ggf. Unterstützung bei der Studienfachberatung
  • Unterstützende Mitwirkung bei der Auswertung, Dokumentation und Evaluation der Veranstaltung sowie bei Recherchearbeiten

Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie sind eingeschriebene Studentin (min. 3. Semester) eines der folgenden MINT-Fächer: Mathematik/Informatik, Physik, Chemie/Lebensmittelchemie, Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik, Druck- und Medientechnologie, Industrial Design, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Biologie oder Bauingenieurwesen.
  • Bezug zum Thema junge Frauen und MINT
  • Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer Tutorinnen-Schulung
  •  

Kontakt:

Ansprechpartnerin für Ihr Anschreiben ist die Projektkoordinatorin der SommerUni, Dipl.-Päd. Ursula Skraburski-Süsselbeck. Bitten senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Studienbescheinigung, ggf. Nachweis einer Schwerbehinderung) an die folgende Mailadresse: sommeruni[at]uni-wuppertal.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Infos zum Projekt SommerUni finden Sie hier:

https://www.sommer.uni-wuppertal.de/de/
https://www.instagram.com/SommerUniWuppertal/

zuletzt bearbeitet am: 18.08.2021

Weitere Infos über #UniWuppertal: